Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken

Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken ist eine sehr wichtige Pflicht, die gewerbliche Nutzer von Feuerlöschern erfüllen müssen. Dabei sind in Deutschland Wartungsaufgaben durch die Betriebssicherheitsverordnung gesetzlich vorgeschrieben. Zusätzlich müssen aber auch Prüfungen für Feuerlöscher aufgrund der Norm DIN 14406 durchgeführt werden. Hierfür gibt es auch klare Fristen und Anlässe, die gesetzlich definiert sind. Die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken kann durch die E+Service+Check GmbH zuverlässig und gesetzeskonform durchgeführt werden. Das Team der E+Service+Check GmbH ist fachlich bestens geschult und verfügt über die notwendige Kompetenz, um die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken rechtssicher durchzuführen. Diese Prüfpflicht gilt für alle Feuerlöscher, die im gewerblichen Einsatz sind und mobil, also tragbar, sind.

Wer darf die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken durchführen?

Die Prüfung der mobilen tragbaren Feuerlöscher darf ausschließlich durch dazu befähigte Personen durchgeführt werden. Die E+Service+Check GmbH hat dafür speziell geschulte und ausgebildete Mitarbeiter, die auch alle Feuerlöscher völlig unabhängig von der Herstellerfirma des Feuerlöschers durchführen können.

Prüfung von Feuerlöschern nach

Welche Feuerlöscher umfasst die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken?

Von der Prüfpflicht nach dieser Norm sind alle Feuerlöscher umfasst, die einerseits gewerblich genutzt werden und außerdem tragbar sind.

Was für Fristen gelten für die regelmäßige Prüfung und Wartung?

Wenn Feuerlöscher gewerblich genutzt werden, müssen die Geräte bei der Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken im Zeitraum von jeweils 2 Jahren einer Prüfung und Wartung unterzogen werden. Diese Fristen gelten für die nach der Norm 14406 gemeinten tragbaren Feuerlöscher ebenso wie für Feuerlöscher, die rollbar sind. Es gibt aber auch spezielle Verordnungen, die unter Umständen eine kürzere Wartungs- und Prüffrist vorschreiben. Dieses ist zum Beispiel im Bereich der Nutzung bei Busunternehmen und gewerblichen Fahrzeugen der Fall. Neben einer Prüfung muss ggf. der Feuerlöscher auch neu befüllt werden.

Sind auch privat genutzte Feuerlöscher von dieser Pflicht umfasst?

Die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken gilt ausschließlich für gewerblich genutzte Feuerlöscher. Privat im Einsatz befindliche Geräte müssen demnach nicht gesetzlich vorgeschrieben in diesen Intervallen geprüft und gewartet werden. Wir von der E+Service+Check GmbH empfehlen diese Wartung aber auch Privathaushalten, damit im Brandfall der genutzte Feuerlöscher auf jeden Fall voll einsatzfähig ist und jederzeit wirksam einen Brand bekämpfen kann. Wir von der E+Service+Check GmbH übernehmen auch die Wartung für private Auftraggeber.

Gibt es weitere Prüfpflichten und -Fristen?

Neben der bei der Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken vorgeschriebenen Wartung alle 2 Jahre und in Sonderfällen kürzer gelten auch anlassbezogene Sonder-Pflichten bei der Prüfung. Das ist zum Beispiel immer dann der Fall, wenn ein Feuerlöscher tatsächlich ausgelöst wurde. Nach der Nutzung des Feuerlöschers muss das Gerät grundsätzlich neu befüllt werden und eine Prüfung durchgeführt werden. Die Prüfung nach 2 Jahren umfasst die Wartung sowie die Prüfung der Funktion. Nach 10 Jahren ist zusätzlich eine Druckprüfung oder Prüfung der Festigkeit des Feuerlöschers gesetzlich nach der Norm DIN 14406 vorgeschrieben. Nach dem Ablauf von 20-25 Jahren muss das Gerät komplett aus dem Dienst genommen und entsorgt werden. Die fachgerechte Entsorgung des Feuerlöschers nach 20-25 Jahren umfasst dabei natürlich auch die umweltgerechte Entsorgung des Altgerätes. Auch diese Dienstleistung wird natürlich im Rahmen der Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken durch die E+Service+Check GmbH fachgerecht und rechtssicher angeboten und für Sie vorgenommen.

Was umfasst die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken genau?

Zunächst prüfen wir von der E+Service+Check GmbH den äußeren Zustand des Feuerlöschers. Dabei wird die Sichtprüfung auf Beschädigungen und Verschmutzungen vorgenommen, die bereits erste Anhaltspunkte liefern können, ob sich das Gerät in einem einwandfreien Zustand befindet. Dazu gehört auch die Prüfung, ob Rost oder Dellen und sonstige äußere Beschädigungen am Löscher vorhanden sind, die die Funktion und den ordnungsgemäßen Schutz durch den Feuerlöscher beeinträchtigen könnten. In dieser Prüfung wird zum Beispiel auch der Lack des Feuerlöschers in Augenschein genommen. Bei Rost oder Defekten könnte ein hoher Druck auf dem Feuerlöscher lasten, der die Funktion gefährdet. In der zweiten Stufe der Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken erfolgt die Prüfung der ordnungsgemäßen Funktion des Löschers. Dabei wird speziell die Armatur, die für das Auslösen verantwortlich ist, sowie der Löschschlauch (auf Dichtigkeit etc.), der Zustand der Düse sowie die Halterung des Feuerlöschers untersucht. In allen Bereichen und an allen Teilen dürfen natürlich bereits keine Schäden oder Beeinträchtigungen der Funktion auffallen. Drittens erfolgt dann die Prüfung des Innenlebens des Gerätes. Dazu gehört auch, dass das Löschmittel geprüft wird bezüglich seines Zustandes. Teile, die verschlissen sind, werden dabei ausgetauscht und durch einwandfreie Ersatzteile und Produkte ersetzt. Zum Abschluss erfolgt die ordnungsgemäße Zusammensetzung des Löschers. Nach Abschluss der dritten Prüfphase der Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken ist der Feuerlöscher somit wieder voll einsatzfähig. Im letzten Schritt der Prüfung nach dem Zusammensetzen übernehmen wir von der E+Service+Check GmbH natürlich auch die gesetzlich vorgeschriebene rechtssichere Dokumentation der ordnungsgemäßen Prüfung. Zum Beleg wird am Feuerlöscher dann auch das Prüfsiegel von uns angebracht. Mit diesem Schritt dokumentieren wir auch am Gerät, dass die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken fachlich korrekt und fristgerecht durchgeführt wurde. Sie haben als Nutzer damit den doppelten Vorteil und sind in jedem Fall auf der sicheren Seite. Zum einen haben Sie die Prüfung wie vorgeschrieben vornehmen lassen und vermieden dadurch teure Bußgelder und etwaige Schadensersatzforderungen im Brand- und Unfallfall. Außerdem können Sie darauf vertrauen, dass durch die kompetente fachlich versierte Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken durch die E+Service+Check GmbH auch Ihr Gerät jederzeit im Brandfall bestens und zuverlässig funktioniert und Ihnen dann im Notfall lebenswichtige Dienste bei der Brandbekämpfung leistet.

Prüfung von Feuerlöschern günstig

Zusammenfassung der Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken im 2 Jahres Intervall

– allgemeine Prüfung optisch und bezüglich der Fälligkeit der Prüffristen

– Prüfung von Lackierung und Lesbarkeit der Anleitung und Prüfsiegel

– Wartung und Kontrolle aller Bedienteile auf Funktion und ordnungsgemäßen Zustand

– Prüfung auf Rost und sichtbare Dellen und Beschädigungen aller Art

– Prüfung des Löschmittels auf Zustand, Befüllung und Gewicht

– Austausch des Löschmittels bei Ablauf der Verwendungsfrist

– Auch Halterungen werden geprüft und ggf. ausgetauscht oder gewartet

– alle Dokumentationen werden rechtssicher durchgeführt

– Prüfung nur durch Top geschultes Fachpersonal

– alle Prüfsiegel werden aufgebracht und bringen Rechtssicherheit

– durch Zusammenbau des Gerätes wird die Funktionssicherheit gewährleistet

Warum ist die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken unbedingt erforderlich?

Zum einen gibt es die gesetzlichen Vorgaben, die unbedingt eingehalten werden müssen. Wenn diese Prüfpflichten missachtet werden, können existenzgefährdende Schadensersatzklagen und Geldbußen im Schadensfall auf Sie zukommen. Zudem gefährden Sie die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Ihres Betriebes, wenn Sie nicht für eine sichere Funktion der Feuerlöscher sorgen. Außerdem sollten auch Privatpersonen und Haushalte Ihre Feuerlöscher regelmäßig warten lassen. Nur ein jederzeit voll funktionsfähiges Gerät garantiert auch im Brandfall die bestmögliche Hilfe zur Brandbekämpfung. Die Aufgabe der Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken sollte außerdem nur durch absolute Profis und Experten wie von uns der E+Service+Check GmbH durchgeführt werden. Die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die nur durch externe Anbieter fachgerecht durchgeführt werden kann. Zudem sind Sie nur dann bei der Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken rechtlich auf der sicheren Seite, wenn Fachleute, die zugelassen sind, diese Prüfung vornehmen. Bei Privatleuten sollte es aber auch selbstverständlich sein, dass nur eine Fachfirma mit dieser wichtigen Sicherheitsaufgabe bei der Prüfung von Feuerlöschern wie bei der Norm DIN 14406 in Zweibrücken für Privat beauftragt wird, auch wenn es dazu keine gesetzliche Pflicht gibt. Bei der E+Service+Check GmbH ist die Prüfung von Feuerlöschern nach DIN 14406 in Zweibrücken auf jeden Fall in den kompetenten Händen und wird fair und transparent pünktlich bearbeitet. Die Mitarbeiter sind dazu auch bestens geschult und nach dem neusten Stand für alle Geräte ausgebildet.

Menü