Helfer und Quereinsteiger

Viele Betriebe setzen im Berufsalltag Leitern und Tritte ein. Dabei ist es natürlich von großer Wichtigkeit, dass diese in puncto Zustand und Qualität den gängigen Sicherheitsstandards entsprechen. Hier kommt die Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel ins Spiel. Diese Kontrolle ist in regelmäßigen Abständen durch eine qualifizierte Person durchzuführen.

Prüfung Leitern und Tritte Kassel

Warum ist die Leiterprüfung in Kassel erforderlich?

Sicherheit ist in Unternehmen von großer Wichtigkeit. Daher ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie in regelmäßigen Abständen eine Leiterprüfung in Kassel vornehmen lassen. Denn nur dann, wenn Sie eine solche Kontrolle veranlassen, ist das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter gewährleistet. Eine defekte Leiter kann nämlich schnell einen Unfall nach sich ziehen. Kommt es hier zu Verletzungen, müssen Sie nicht nur mit dem Ausfall der Arbeitskraft, sondern seitens der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ebenso mit einer Forderung nach Schadensersatz rechnen. Durch eine regelmäßige Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel ersparen Sie sich jenen Aufwand. Natürlich sollten Sie die Leiterprüfung in Kassel lediglich von einem zuverlässigen, fachkundigen Unternehmen durchführen lassen.

Welche Defekte können auf Leitern und Tritten auftreten?

Auf den ersten Blick erweisen sich Leitern als wenig komplexe Anlagen, bei denen sämtliche Schäden sofort ersichtlich werden sollten. Dies ist jedoch weit gefehlt. Denn Defekte können jederzeit uns sogar an einer Vielzahl von Stellen auftreten. Bei andauernder und intensiver Belastung kann es beispielsweise passieren, dass sich die Stufen verbiegen. Auf den ersten Blick fällt dies nicht sofort auf, weshalb eine Leiterprüfung in Kassel erforderlich ist. Nicht selten kann es außerdem passieren, dass sich eine Niete lockert oder gleich ganz löst. Dadurch büßen die Tritte ein hohes Maß an Stabilität ein. Fatal ist in diesem Kontext auch ein Einriss der Brückenbefestigung. Auf diese Weise entsteht eine regelrechte Stolperfalle, wobei auch eine der Hauptstützen der Leiter wegfällt. Jede intakte Leiter muss an den Füßen zudem mit einer Rutschhemmung aus Kunststoff versehen sein. Ist diese nicht vorhanden, können auf glattem Untergrund leicht gefährliche Situationen entstehen. Ein weiterer Defekt, der mitunter fatale Folgen haben kann, ist das Fehlen einer Spreizsicherung. Ohne diese Vorrichtung kann die Leiter in Verwendung jederzeit zusammenklappen, sodass sich der Benutzer massive Verletzungen zuzieht. Wenn Sie ein solches Szenario vermeiden wollen, sollten Sie eine Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel von der E+Service+Check GmbH vornehmen lassen. Diese kann Sie und Ihre Mitarbeiter dann auch auf etwaige Gefahren im Umgang mit jenen Geräten aufmerksam machen.

Leiterprüfung Kassel

Wie läuft die Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel ab?

Nach der Vereinbarung eines Termins nimmt der Prüfer zuerst sämtliche Leitern und Tritte in Ihrem Unternehmen unter die Lupe. Im Zuge dessen finden zunächst die Sicht- und anschließend die Funktionsprüfung statt. Eine wichtige Rolle nimmt bei der Leiterprüfung in Kassel die Stabilität der Geräte ein. Diese müssen, um als voll funktionstüchtig und sicher zu gelten, einer bestimmten Belastung standhalten – diese fällt natürlich von Anlage zu Anlage unterschiedlich aus. Sind alle Anlagen überprüft, wird Sie die Fachkraft auf etwaige Mängel aufmerksam machen – diese sollten Sie zeitnah beheben lassen. Im Anschluss daran, versieht der Prüfer jede erfolgreich getestete Leiter mit einer Prüfplakette. Diese ist der Nachweis dafür, dass die Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel ordnungsgemäß durchgeführt wurde. Zudem zeigt die Kennzeichnung der Termin für die nächste Kontrolle an – auf diese Weise wissen Sie stets, wann Sie die Leiterprüfung in Kassel erneut veranlassen müssen. All jene Schritte werden außerdem in Form eines Protokolls festgehalten.

Die Bedeutung des Prüfprotokolls

Auch die Überprüfung der Leitern und Tritte muss in Form eines Protokolls dokumentiert werden. Dieses müssen Sie selbstverständlich nicht selbst verfassen – die Mitarbeiter der E+Service+Check GmbH übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie. Ein Prüfprotokoll enthält den Ort sowie das Datum der Prüfung. Daneben werden die zuständige Fachkraft und die von der Leiterprüfung in Kassel betroffenen Geräte angeführt. Nach der Kontrolle hält der Experte neben jeder Anlage das Prüfergebnis fest. Auf diese Weise haben Sie einen Nachweis dafür, dass die Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel ordnungsgemäß stattgefunden hat.

Durch welche Eigenschaften zeichnet sich die E+Service+Check GmbH aus?

Die E+Service+Check GmbH führt bereits seit vielen Jahren die Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel durch. Dabei ist diese für ihr zügiges, aber auch genaues Vorgehen bekannt. Des Weiteren kommt das Unternehmen seinen Auftraggebern auch in Bezug auf die Preise entgegen. Diese werden nicht nur transparent angeführt, sondern auch so angesetzt, dass diese im Verhältnis zum Prüfungsaufwand stehen. Falls Sie bereits im Voraus wissen wollen, mit welchen Ausgaben Sie rechnen müssen, lassen Ihnen die Mitarbeiter der E+Service+Check GmbH gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag zukommen – so sind Sie vor bösen Überraschungen gefeit. Sollten Sie Interesse an einer Leiterprüfung in Kassel haben, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Zu erreichen sind wir sowohl über unsere Hotline als auch per Email.

Mit welchen Kosten ist bei der Leiterprüfung in Kassel zu rechnen?

Generell achten wir von der E+Service+Check GmbH darauf, dass sich die finanzielle Belastung für unsere Kunden in Grenzen hält. So sorgen wir dafür, dass unsere Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel für nahezu jeden erschwinglich ist. Die genaue Höhe des Betrags richtet sich nach der Zahl Ihrer Anlagen und dem Prüfaufwand. Dabei stellen wir von der E+Service+Check GmbH sicher, dass Sie keinen Cent mehr bezahlen, als unbedingt erforderlich ist.

In welchen Regionen wird die Überprüfung der Leitern durchgeführt?

Die E+Service+Check GmbH führt die Leiterprüfung in Kassel und der Umgebung durch. Dabei können Sie uns nicht nur, wenn Sie direkt in der Stadt, sondern auch dann, wenn Sie ein wenig außerhalb wohnen, kontaktieren. Gerne führen wir die Testungen ebenfalls in der Region um die Bundeshauptstadt durch. Nach der Vereinbarung eines Termins suchen wir Sie direkt in Ihrem Unternehmen auf. Sie müssen sich dann um nichts weiter, als um die Bereitstellung der betreffenden Anlagen kümmern. Die Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel kann auch bei laufendem Betrieb erfolgen. So müssen Sie bei einer Prüfung der Leitern und Tritte in Kassel keinen Arbeitsausfall in Kauf nehmen. Bei Fragen sprechen Sie sich diesbezüglich mit den Mitarbeitern der E+Service+Check GmbH ab.

Wichtige Infos

Wissenswertes über Kassel

Kassel ist eine kreisfreie Stadt, Verwaltungssitz des gleichnamigen Regierungsbezirkes und des Landkreises Kassel. https://de.wikipedia.org/wiki/Kassel

 

✅ Was kostet eine Prüfung nach DGUV V3 bei E+Service+Check GmbH?

Die Kosten für eine Prüfung nach DGUV V3 variieren je nach Anzahl pro Standort. Unsere Preisstaffelung beginnt bei 2,80€ pro Betriebsmittel und 12,00€ pro Stromkreis. Falls Sie noch Fragen zu den Preisen haben, oder ein Angebot wünschen können Sie uns hier kontaktieren, oder Sie rufen unsere Kundenberater unter: Tel. 034462-6962-0 an.

✅ Warum sollte ich E+Service+Check GmbH beauftragen und nicht einen anderen Anbieter?

Ganz einfach. Weil Sie hier das beste Preis / Leistungsverhältnis bekommen. Unsere Vorteile gegenüber der Konkurrenz:

  • umfassende Dokumentation (Inventar+Fehlerlisten)
  • Erinnerung an den nächsten Prüftermin
  • Kundenportal (Papierlose Dokumentation)
  • Zertifiziert für die Prüfung elektrischer Betriebsmittel und Anlagen nach DIN ISO 9001:2015
  • Fachpersonal

✅ Ist E+Service+Check GmbH auch in meiner Nähe?

Ja, mit über 250 Mitarbeitern und 3000 Kunden betreiben wir ein flächendeckendes Netz über Deutschland. Egal wo und wie viele Betriebsmittel Sie haben, für uns ist kein Auftrag zu klein, oder zu groß. Wir prüfen aktuell monatlich über 400.000 Betriebsmittel und Anlagen. Hier können Sie mit uns in Kontakt treten.

Menü