e-service-check-20160617-11-min

Elektrische Anlagen sind heutzutage in so gut wie jedem Betrieb vorhanden. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, zu definieren, wodurch sich ein solches Betriebsmittel überhaupt auszeichnet. Dies gilt vor allem in Bezug auf die DGUV Vorschrift 3, welche eine regelmäßige Überprüfung jener Anlagen vorschreibt.

Was ist eine elektrische Anlage?

Elektrische Anlagen entstehen durch den Zusammenschluss elektrischer Betriebsmittel. Gemäß der DGUV Vorschrift 3 fallen unter die zweitgenannte Kategorie Geräte, die vollständig oder auch in Teilen der Anwendung elektrischer Energie oder der Verteilung und Übertragung derselben dienen. In Bezug auf elektrische Anlagen besteht in Firmen durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung ein Sicherheitsanspruch. Das heißt, dass für alle Mitarbeiter eines Unternehmens die Benutzung des Geräts nicht mit der Gefährdung der Gesundheit einhergehen darf. Der Betriebsinhaber ist also dazu verpflichtet, eine elektrische Anlage in regelmäßigen Abständen warten zu lassen. Nur dadurch lassen sich Unfälle bereits im Voraus vermeiden.

e-service-check-20160617-13-min

Welche Arten von elektrischen Anlagen gibt es?

Generell wird zwischen ortsfesten und ortsveränderlichen Geräten unterschieden. Unter erstgenannte Kategorie fallen Anlagen, deren Standort nicht oder nur mit großem Aufwand verändert werden kann. Hierbei handelt es sich unter anderem um Geschirrspüler, Plotter, E-Herde oder auch elektrische Leitungen. Eine ortsveränderliche elektrische Anlage erweist sich dahingegen als leicht zu befördern und lässt dadurch Flexibilität zu. Beispiele hierfür sind Kaffeemaschinen, Bürodrucker, Laptops oder Wasserkocher. Diesbezüglich ist anzumerken, dass selbst eine kleine elektrische Anlage in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden muss – denn auch von dieser kann bei einem Defekt eine Gefahr für Mitarbeiter und Betrieb ausgehen.

Muss jede elektrische Anlage überprüft werden?

Prinzipiell gilt es, jedes elektrisch betriebene Gerät in einem Betrieb in regelmäßigen Abständen überprüfen zu lassen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die elektrische Anlage im Arbeitsalltag zum Einsatz kommt. Mit der Überprüfung des Geräts sorgen Sie dafür, dass selbst kleine Defekte bereits in einem frühen Stadium entdeckt werden und sich so schnell beheben lassen. Auf diese Weise wird dem Entstehen gröberer Schäden und dem damit verbundenen Austausch des Betriebsmittels entgegengewirkt.

Wer darf eine elektrische Anlage überprüfen?

Nicht jeder darf die Inspektion von elektrischen Anlagen vornehmen. Hierzu bedarf es einer speziell ausgebildeten Fachkraft. Diese sollte im Bereich der Elektrotechnik über ein ausreichendes Maß an Erfahrung verfügen. Die Mitarbeiter der E+Service+Check GmbH erfüllen all jene Anforderungen zu 100 Prozent. All unsere Fachkräfte haben eine Ausbildung in der Sparte Elektrotechnik in der Tasche und sind in Bezug auf die Kontrolle der Betriebsmittel versiert. Gerne können Sie sich im Vorfeld auch von unseren Mitarbeitern beraten lassen. Auf Wunsch suchen wir Sie vor Ort in Ihrem Unternehmen auf und nehmen den Betrieb samt seiner Anlagen persönlich unter die Lupe – danach ist es uns möglich, in Bezug auf den Prüftermin eine Empfehlung auszusprechen.

Befähigte Person nach dguv vorschrift 4

Wann muss eine elektrische Anlage überprüft werden?

Eine elektrische Anlage ist zum Zwecke der Sicherheit bereits vor der ersten Inbetriebnahme auf Mängel zu inspizieren. Auch dieser Schritt ist von einer geeigneten Fachkraft durchzuführen. Nur diese kann beurteilen, ob das Arbeiten mit jenen Betriebsmitteln unbedenklich ist. Andernfalls sollten sämtliche Geräte einmal im Jahr einer Überprüfung gemäß DGUV Vorschrift 3 unterzogen werden. Hierbei gibt es jedoch auch Ausnahmen, die bereits nach sechs Monaten kontrolliert werden müssen. Die Entscheidung über die zeitlichen Prüfabstände ist jedoch von der Fachkraft zu treffen. Wir, von der E+Service+Check GmbH, sind auch in Bezug auf die terminliche Festlegung der Prüfung erfahren. Gerne beraten wir Sie diesbezüglich unverbindlich, wobei wir Ihre Anlagen auf Wunsch unter der Lupe nehmen. So stellen wir sicher, dass Sie mit uns auch aus rechtlicher Sicht auf der sicheren Seiten sind.

Sind nur elektrische Anlagen in einem Unternehmen zu überprüfen?

Nein, nicht nur eine elektrische Anlage bedarf in einem Betrieb einer regelmäßigen Kontrolle. Auch andere Betriebsmittel und gar Einrichtungsgegenstände, die im Arbeitsalltag eine Rolle einnehmen, bedürfen einer Überprüfung. Zu erwähnen sind hierbei unter anderem Leitern und Tritte sowie auch Regalanlagen. Hierbei handelt es sich um Gebrauchsgegenstände, die in vielen Betrieben größeren Belastungen ausgesetzt sind und sich mit der Zeit abnutzen können. Treten an den Produkten selbst gröbere Schäden auf, kann dies in Unfällen mit körperlichen Verletzungen resultieren. Wenn Sie solch einem Szenario entgegenwirken wollen, sollten Sie auch jene Anlagen von einer Fachkraft überprüfen lassen. Wir, von der E+Service+Check GmbH, übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie.

dguv v3

Warum ist die E+Service+Check GmbH der richtige Partner für eine Überprüfung?

Die Prüfung elektrischer Geräte erfordert nicht nur ein großes Know-How, sondern auch ein ausreichendes Maß an Effizienz. Nur so kann die Kontrolle zügig und trotzdem genau durchgeführt werden. Wir sorgen dafür, dass unsere Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand sind und kümmern uns daher stetig um deren Weiterbildung. Sie können somit darauf vertrauen, dass Sie bei uns in den besten Händen sind. Gerne beantworten unsere Experten bereits im Vorfeld all Ihre Fragen zur Überprüfung der elektrischen Anlagen. Wenn Sie eine Kontrolle durch unsere Mitarbeiter in Betracht ziehen, lassen wir Ihnen im Vorfeld ein unverbindliches Angebot zukommen. Auf diese Weise können Sie sich einen ersten Überblick über unsere Leistung sowie die damit verbundenen Ausgaben verschaffen.

Was können Sie bei einer Prüfung durch die E+Service+Check GmbH erwarten?

Kundenzufriedenheit ist uns ein großes Anliegen. Aus diesem Grund richten wir uns bei der Vereinbarung des Prüftermins ganz nach Ihnen – gerne stehen wir Ihnen daher auch kurzfristig zur Verfügung. Des Weiteren ist anzumerken, dass wir Sie und Ihre Mitarbeiter bei der Durchführung der Kontrollen nicht bei der Arbeit stören. Sie müssen uns lediglich einen Zugang zu den betreffenden Geräten ermöglichen. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass wir unseren Kunden auch in puncto Kosten entgegenkommen. Die Preise für unsere Leistung setzen wir so an, dass diese für nahezu jeden Betrieb erschwinglich sind. Sollten Sie bezüglich der Zusammensetzung der Ausgaben Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Menü