Thermografie an Ihren Gebäuden und Anlagen

Eine anerkannte Methode zur eingriffsfreien, nicht berührenden thermischen Oberflächenanalyse ist die Thermografie.
Sie wird heute unter anderem bei der Gebäudediagnose, der Bauschadensanalyse, bei der Lecksuche, zur vorbeugenden Wartung und Instandhaltung von Elektroanlagen, bei Inspektionen von Industrieanlagen aller Art und in noch zahlreichen anderen Bereichen mit Erfolg eingesetzt.
Die Thermografie ist ein bildgebendes Verfahren zur Anzeige der Oberflächentemperatur von Objekten. Die Intensität der Infrarotstrahlung, die von einem Punkt ausgeht, wird dabei als Maß für dessen Temperatur gedeutet.

Thermografie günstig

 

Eine mobile Wärmebildkamera wandelt die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarotstrahlung in elektrische Signale um. Daraus erzeugt die Kamera ein Bild in Falschfarben.

Thermografie: Ein Beispielbild für die Darstellung der Messtechnik mit der energetische Defekte und Schwachstellen gefunden werden können

 

Wir setzen die Wärmebilduntersuchung zur schnellen und effektiven Suche von energetischen Defekten und Schwachstellen an Gebäuden, Maschinen und Anlagen ein. Die Infrarotbildauswertung ist eine sinnvolle Ergänzung zu unseren sonstigen eingesetzten Such- und Untersuchungsverfahren. Unser geschultes Fachpersonal bietet diese Dienstleistung überall dort an, wo Sie sie benötigen.

Unsere Leistungen in der Thermografie:

  • Industriethermografie bei der Inspektion und Überwachung von Ihren Maschinen und Industrieanlagen
  • Zur Überwachung und Fehleranalyse bei elektrischen Anlagen und Schaltschränken

Menü