Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte

E+Service+Check GmbH   - Ihr Partner für elektrische Sicherheitsprüfungen

Eine Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte ist in jedem Unternehmen durchzuführen. Wichtig ist dabei, dass Sie hierfür einen geeigneten Experten zu Rate ziehen. Nur so stellen Sie sicher, dass bei der Kontrolle gründlich vorgegangen und jeder Fehler entdeckt wird. Auf lange Sicht können Sie sich durch die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte nämlich hohe Ausgaben ersparen.

Was wird unter einer Elektrofachkraft verstanden?

Bei einer Elektrofachkraft gemäß der Vorschrift 3 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV Vorschrift 3) handelt es sich um eine Person, die über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik verfügt. Gleichzeitig muss diese Erfahrung im Umgang mit elektrischen Geräten nachweisen können. Idealerweise hat diese bereits eine Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte durchgeführt – so ist diese dazu imstande, den Prozess zügig und trotzdem genau vorzunehmen. Eine befähigte Person kann im Zuge der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte von Ihnen selbst bestimmt werden und sogar aus ihrem Unternehmen stammen. Sollte Sie keine geeignete Fachkraft beschäftigen, können Sie einen externen Experten zur Kontrolle Ihrer Betriebsmittel heranziehen.

Ist die Durchführung der Geräteprüfung durch die E+Service+Check GmbH möglich?

Die E+Service+Check GmbH hat sich auf die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte spezialisiert. Dafür beschäftigen wir viele einschlägig ausgebildete Experten. Diese haben in Bezug auf erwähnte Testungen bereits viel Erfahrung. Somit sind sie dazu in der Lage, die Kontrolle in fast jedem Unternehmen durchzuführen. Also ganz gleich, welcher Sparte Ihr Betrieb angehört – setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Falls Sie Fragen zu den Prüffristen sowie ortsveränderlichen Geräten haben, stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Seite. Unsere Mitarbeiter sind in Bezug auf die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte sehr erfahren und verfügen über ein großes Detailwissen. Wenn also in einem bestimmten Bereich Unklarheiten bestehen, sind Sie bei uns genau richtig.

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte bgv a3

Wodurch zeichnen sich ortsveränderliche Geräte aus?

Ortsveränderliche Betriebsmittel sind in so gut wie jedem Unternehmen vorhanden. Hierbei handelt es sich in der Regel um kleinere Geräte, deren Standort ohne großen Aufwand verändert werden kann. Wasserkocher, Bürodrucker oder Laptops sind nur einige Beispiele für diese Art von Betriebsmitteln. Die Prüfung ortsveränderlicher Geräte hat in etwa ein bis zwei Mal pro Jahr zu erfolgen. Der zeitliche Abstand der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte wird jedoch vom zuständigen Kontrolleur festgelegt.,

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte dguv v3     Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte dguv vorschrift3

Darf jede Elektrofachkraft die Prüfung ortsveränderlicher Geräte durchführen?

Jede Fachkraft, welche die erwähnten Anforderungen erfüllt, darf theoretisch mit der Überprüfung der ortsveränderlichen Betriebsmittel beauftragt werden. Sehen Sie aber davon ab, sich an den erstbesten Experten zu wenden. Denn trotz vorhandener Qualifikation sind eine genaue Arbeitsweise und eine faire Preisgestaltung nicht selbstverständlich. Aus diesem Grund lohnt es sich, mehrere potenzielle Auftragnehmer genauer unter die Lupe zu nehmen und diese miteinander zu vergleichen. Auch ein Blick auf deren Referenzen ist anzuraten. Dieser Prozess kann aber sehr langwierig sein. Wenn Sie sich also eine aufwändige Suche ersparen wollen oder einfach nicht genug Zeit für diesen Prozess haben, dann sollten Sie sich an die E+Service+Check GmbH wenden. Wir beschäftigen lediglich geprüfte und geeignete Fachkräfte, die sich durch eine genaue Arbeitsweise auszeichnen. Da wir uns auf Überprüfungen im Bereich der Elektrotechnik spezialisiert haben, wissen wird genau, worauf es in dieser Sparte ankommt. Durch die hohe Qualität unserer Arbeit war es uns außerdem möglich, uns einen großen Kundenstamm aufzubauen. Auf unserer Homepage können Sie sich daher einen Überblick über unsere Referenzen verschaffen. Auch die Bewertungen ehemaliger Kunden finden Sie auf unserer Webseite.

Führt die E+Service+Check GmbH in jedem Betrieb Überprüfungen durch?

Da die E+Service+Check GmbH im Bereich der Überprüfungen von elektrischen Geräten über viel Erfahrung verfügt, kann diese in Betrieben unterschiedlicher Art Testungen durchführen. Also ganz gleich, welcher Sparte Ihr Unternehmen angehört – setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. In einem ersten unverbindlichen Kennenlerngespräch klären wir sämtliche Details zur Elektroprüfung ab. Auf unserer Webseite können Sie sich des Weiteren einen Überblick über unsere bisherige Arbeit und unsere Auftraggeber verschaffen. Dabei erkennen Sie, dass wir in Bezug auf die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte bereits vielfältige Erfahrung nachweisen können.

Welche Aufgaben übernimmt ein Experte während der Überprüfung?

Entscheiden Sie sich für die E+Service+Check GmbH übernimmt die Fachkraft alle Aufgaben, die Bestandteil einer erfolgreichen Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte sind. Bei der Kontrolle geht der Experte Schritt für Schritt vor. Zuerst nimmt dieser die Sichtprüfung vor und untersucht die Geräte auf sichtbare Defekte und Schäden hin. Danach führt dieser an den einzelnen Anlagen einen Funktionstest durch. Die Maschinen müssen dabei verschiedene Szenarien durchlaufen. Bei einigen Betriebsmitteln wird danach noch eine Messprüfung vorgenommen. Bei diesem Schritt schließt die Fachkraft die Anlage an ein Messgerät an. So wird ermittelt, ob die Spannungswerte im Normbereich liegen. Einen wichtigen Teil der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte stellt zudem das Verfassen eines Prüfprotokolls dar. Dieses dient Ihnen nämlich als Nachweis dafür, dass die Überprüfung rechtzeitig und sachgemäß stattgefunden hat. Auch verschafft Ihnen dieses einen Überblick über Ihren Bestand und dessen Zustand. Da wir wissen, dass womöglich mehrere Personen das Schriftstück zu sehen bekommen, halten wir dieses übersichtlich und professionell. So können selbst Laien das Ergebnis der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte einfach herauslesen. Zudem lassen wir Ihnen das Schriftstück sowohl in analoger Form als auch digital zukommen – so haben Sie dieses bei Bedarf zur Hand und können es auch an andere Personen weiterleiten. Nach einer erfolgreichen Testung kennzeichnen wir jedes Gerät außerdem mit einer Prüfplakette.

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte günstig    Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte Prüfaufkleber

Was muss im Protokoll enthalten sein?

Neben dem Bestand und den Prüfergebnissen müssen in jenem Schriftstück zur Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte der Name des Kontrolleurs, das Datum der Testung sowie der Standort der Geräte vermerkt sein. Auf diese Weise können sich Versicherungen bei Bedarf einen guten Überblick über das Unternehmen und die Prüfergebnisse von dessen Ausstattung verschaffen.

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte Prüfbericht

Wie viel darf eine Kontrolle kosten?

Natürlich ist es ein Anliegen vieler Betreiber, die Ausgaben für die Testung Ihrer Betriebsmittel so gering wie möglich zu halten. Auch fürchten sich Unternehmer vor unerwarteten Kosten. Darüber wissen wir von der E+Service+Check GmbH Bescheid. Daher setzen wir die Preise für die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte durch unsere Mitarbeiter so an, dass sich diese in einem moderaten Rahmen befinden. Auch ist es uns sehr wichtig, dass unsere Kunden vor der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für Elektrofachkräfte über sämtliche Kosten Bescheid wissen.

Wie können Interessenten mit der E+Service+Check GmbH in Kontakt treten?

Die Kontaktinformationen der E+Service+Check GmbH finden potenzielle Auftraggeber auf unserer Webseite. Dort ist sowohl die Nummer zur Telefonhotline als auch unsere Email-Adresse angeführt. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, uns Ihr Anliegen zur Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte über unser Kontaktformular zu schildern. Dort können Sie Ihre Kontaktinformationen hinterlassen, wobei wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen. Nach Abklärung der wichtigsten und grundlegendsten Daten, lassen wir Ihnen ein Angebot zukommen. Dieses ist unverbindlich und kann bei Bedarf weiter angepasst werden. Im nächsten Schritt vereinbaren wir den Termin für die Überprüfung. Dabei stimmen wir uns selbstverständlich mit Ihrem Zeitplan ab. Im Übrigen ist Ihre Anwesenheit bei der Kontrolle nicht erforderlich. Auch der Arbeitsablauf in Ihrem Unternehmen wird bei der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel durch Elektrofachkräfte nicht unterbrochen – wird müssen lediglich Zugang zu den betreffenden Anlagen haben. Sollten Sie unter Zeitdruck stehen, ist dies für die E+Service+Check GmbH ebenfalls kein Problem. Wir nehmen gleichermaßen dringliche Termine wahr.

 

Menü