Befähigte Person nach DGUV Vorschrift 3

Jedes Unternehmen haftet für die Sicherheit seiner Angestellten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass im Betrieb eine stetige Prüfung ortsveränderlicher Geräte oft stattfindet. Nur auf diese Weise lassen sich selbst kleinere Defekte erkennen und größere Schäden oder Arbeitsunfälle abwehren.

Warum ist die Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel wichtig?

Wie eingangs erwähnt, hat die Sicherheit der Mitarbeiter in einer Firma Priorität. Bei elektrisch betriebenen Geräten können hingegen bereits kleine Defekte schwerwiegende Arbeitsunfälle zur Folge haben – dies gilt insbesondere dann, wenn es sich um Tätigkeiten handelt, die ein hohes Maß an Genauigkeit erfordern. Für das Unternehmen können durch ein beschädigtes Gerät langfristig hohe Kosten entstehen. Denn wird ein Fehler erst spät entdeckt, ist mitunter der Austausch der gesamten Anlage erforderlich. Damit Sie sich diese Ausgaben ersparen, sollten Sie die Prüfung ortsveränderlicher Geräte oft durchführen lassen. Doch bevor Sie eine bestimmte Person mit der Prüfung beauftragen, ist es notwendig, dass Sie sich mit dem Thema der Prüfung ortsveränderlicher Geräte und wie oft diese durchzuführen ist, genau auseinandersetzen.

Prüfung ortsveränderlicher Geräte – wie oft ist diese durchzuführen?

Die Fristen für die Kontrolle der Betriebsmittel werden durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) vorgeschrieben. Die Zeiträume können je nach Gerät und dessen Zustand variieren. Ob und wann eine Überprüfung fällig ist, legt unter anderen auch der Kontrolleur fest. Dieser ist aufgrund seiner Erfahrung dazu imstande, eine zuverlässige Aussage über die Funktionstüchtigkeit der Anlagen zu treffen und ob die Prüfung ortsveränderlicher Geräte oft zu erfolgen hat.

Prüfung ortsveränderlicher Geräte wie oft

Prüfung ortsveränderlicher Geräte – wie oft lohnt es sich?

Viele Betriebsinhaber stellen sich die Frage: „Prüfung ortsveränderlicher Geräte – wie oft lohnt es sich?“. Wie häufig Sie die Überprüfung anberaumen sollten, hängt natürlich vom Zustand Ihrer Betriebsmittel ab. Ein wenig unkomplizierter erweist sich die Angelegenheit, wenn Sie in Ihrem Unternehmen eine elektrotechnische Fachkraft beschäftigen. Allerdings lohnt es sich für die meisten Firmeninhaber nicht, nur zum Zweck der Überprüfung einen weiteren Mitarbeiter einzustellen. Schließlich muss eine gründliche Kontrolle Ihrer Betriebsmittel selten öfter als ein Mal im Jahr erfolgen. Mittlerweile gibt es auch Unternehmen, die sich auf die Prüfung elektrischer Betriebsmittel spezialisiert haben und diese Leistung zügig vornehmen. Auch ist die Kontrolle oftmals zu leistbaren Preisen möglich. Allerdings ist es sehr wichtig, dass Sie sich nicht für den erstbesten Anbieter entscheiden. Nehmen Sie den gewünschten Dienstleister im Vorfeld genau unter die Lupe und werfen Sie einen Blick auf dessen Referenzen. Auch die Erfahrungen ehemaliger Auftraggeber verschaffen Ihnen ein objektives Bild von der Arbeitsweise des Prüfers. Falls Sie sich eine langwierige Suche nach einem guten Anbieter ersparen wollen, sollten Sie sich die E+Service+Check GmbH genauer ansehen. Auf unserer Homepage können Sie sich unverbindlich einen Überblick über unsere Referenzen verschaffen. Auch haben Sie die Möglichkeit, uns bei Fragen zu kontaktieren – wir stehen Ihnen bei allen Anliegen in Bezug auf die Prüfung ortsveränderlicher Geräte gerne zur Seite.

Wer darf die Überprüfung ortsveränderlicher Geräte vornehmen?

Die Kontrolle der Betriebsmittel hat durch eine ausgebildete Fachkraft mit einem ausreichenden Maß an Berufserfahrung zu erfolgen. Diese muss immerhin dazu imstande sein, die einzelnen Schritte der Elektroprüfung an den Geräten ordnungsgemäß durchzuführen. Dabei darf diese keinen Defekt an der Anlage übersehen. Wenn Sie sich an die E+Service+Check GmbH wenden, können Sie sicher sein, dass alle engagierten Experten diesen Anforderungen zu 100 Prozent gerecht werden. Doch achten wir nicht nur auf die Qualifikation unserer Fachkräfte. Damit diese bei jeder Art von Anlage beurteilen können, ob die Prüfung ortsveränderlicher Geräte oft durchzuführen ist, lassen wir diese regelmäßig schulen. So sind diese in Bezug auf Ihr Fachwissen stets auf dem neusten Stand und dazu imstande, eine Prüfung ortsveränderlicher Geräte oft und trotzdem genau vorzunehmen.

Prüfung ortsveränderlicher Geräte wie oft Prüfer

Wie muss ich als Unternehmer bei einem fehlerhaften Gerät reagieren?

Werden an einem bestimmten Betriebsmittel Defekte festgestellt, müssen Sie dieses sofort außer Betrieb nehmen. Danach sollten Sie zeitnah die Reparatur desselben anberaumen. Im Anschluss daran ist erneut eine Fachkraft mit der Überprüfung zu beauftragen. Hierbei ist es sehr wichtig, dass Ihnen ein zuverlässiger Partner zur Seite steht, der Sie auf Wunsch auch berät. Ein solches Unternehmen ist die E+Service+Check GmbH – diese beantwortet Kunden gerne alle Fragen zur Überprüfung ortsveränderlicher Geräte.

Welche Geräte sind einer Überprüfung zu unterziehen?

Alle elektrischen Geräte in einem Unternehmen müssen einer Kontrolle gemäß DGUV Vorschrift 3 (DGUV V3) unterzogen werden – dies gilt im Übrigen auch für Anlagen, die nicht in den täglichen Arbeitsablauf integriert sind. Die Prüfung ortsveränderlicher Geräte ist oft durchzuführen – in der Regel findet diese mindestens ein Mal im Jahr statt. Unter diese Kategorie fallen Betriebsmittel, deren Standort sich leicht verändern lässt. Als Beispiel sind hierbei Laptops, kleine Drucker sowie Wasserkocher zu erwähnen.

Prüfung ortsveränderlicher Geräte wie oft monitor             Prüfung ortsveränderlicher Geräte wie oft kaffeemaschine

Welche Aufgaben übernimmt die E+Service+Check GmbH für Sie?

Wenn Sie nach einem zuverlässigen Partner suchen, der die Kontrolle der Betriebsmittel für Sie übernimmt und Ihnen anschließend ein Protokoll ausstellt, sind Sie bei der E+Service+Check GmbH an der richtigen Adresse. Unsere Mitarbeiter verfügen über abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik und blicken auf einen großen Erfahrungsschatz zurück. Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Wir führen sowohl die Begutachtung als auch die gründliche Prüfung Ihrer Betriebsmittel durch. Wie bereits erwähnt, übernehmen wir auch das Erstellen des Prüfprotokolls für Sie. Dieses Schriftstück ist für Sie sehr wichtig. Denn dieses dient als Nachweis dafür, dass die Überprüfung Ihrer Betriebsmittel sachgemäß von einer Fachkraft vorgenommen wurde. Des Weiteren versehen wir jedes erfolgreich kontrollierte Gerät mit einer Prüfplakette. Diese ist für Sie und die Versicherung ebenfalls ein bedeutender Nachweis. Auch enthält die Plakette das Datum der nächsten Überprüfung.

Prüfung ortsveränderlicher Geräte wie oft Betriebsmittel

Wodurch zeichnet sich ein Prüfprotokoll aus?

Das Prüfprotokoll hat nicht nur den Bestand und die Ergebnisse der Testung zu enthalten. Im Schriftstück müssen gleichermaßen der Name des Prüfers sowie Datum und Ort der Prüfung vermerkt sein. Zudem muss jedes Gerät mit einer Kennziffer versehen werden, welche mit der auf der Prüfplakette übereinstimmt. Die Mitarbeiter von der E+Service+Check GmbH wissen genau, worauf sie bei der Erstellung des Schriftstücks zu achten haben. Auch ist uns bewusst, dass dieses als Nachweis für Sie einen hohen Stellenwert hat. Aus diesem Grund lassen wir Ihnen das Protokoll nach erfolgter Kontrolle zeitnah und automatisch zukommen. Wir stellen Ihnen das Schriftstück auf Wunsch sowohl analog als auch in digitaler Form, als PDF, zur Verfügung. So können Sie dieses bei Bedarf jederzeit abrufen und weiterschicken.

Prüfung ortsveränderlicher Geräte wie oft Prüfbericht

Mit welchen Ausgaben ist eine Überprüfung ortsveränderlicher Geräte verbunden?

Die Kosten für die Überprüfung Ihrer Betriebsmittel müssen nicht allzu hoch ausfallen. Mittlerweile gibt es Betriebe, die diese Leistung auch zu erschwinglichen Preisen anbieten. Hierzu gehört unter anderem die E+Service+Check GmbH. Jener Betrieb ist für seine faire und transparente Preisgestaltung bekannt. Die Kosten für die Geräteprüfung werden so angesetzt, dass diese für eine Vielzahl an Firmen erschwinglich ist. Im Vorfeld erfahren Sie natürlich, wie sich der Preis für unsere Leistung zusammensetzt und welche Ausgaben Sie in Kauf nehmen müssen. Unangenehme Überraschungen bleiben Ihnen auf diese Weise erspart.

So können Sie die E+Service+Check GmbH erreichen

Die Mitarbeiter der E+Service+Check GmbH stehen Ihnen bei Anfragen zur Prüfung ortsveränderlicher Geräte und wie oft diese durchzuführen ist, sowohl telefonisch als auch per Email zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Webseite. Ihr detailliertes Anliegen können Sie uns des Weiteren über das Kontaktformular auf unserer Homepage schildern. So können wir uns orientieren, ob die Prüfung ortsveränderlicher Geräte und wie oft diese durchzuführen ist.

Menü